OCTOBOARD
Deutsch
PREISGEBUNG
RESSOURCEN
LOGIN
VERSUCH
VERSUCH
Deutsch

Die besten automatisierten Google Sheets-Berichte für Marketingteams

Erstellen Sie automatisierte Marketingberichte für Ihre Analyseteams und Kunden mit Google Sheets-Daten.

Automatisieren Sie Google Sheets-Berichte und Dashboards
Verbinden Sie Google Sheets-Daten und erstellen Sie automatisierte Berichte und Dashboards
Automated marketing reports
Business features
 
Automatisierte Google Sheets-Berichterstattung
Automatisierte Berichterstattung
Keyword Rank Tracker
Daten an Google Sheets senden
B2B Lead-Generierung
White Label Client Portal
Daten an BigQuery senden
ChatGPT Daten-Einblicke
 
Automated marketing reports

Automatisieren Sie Google Sheets-Berichte und Dashboards

Verbinden Sie Google Sheets-Daten und erstellen Sie automatisierte Berichte und Dashboards

Multi-Channel-Vorlagen für Google Sheets

Wir haben über 300 professionelle Berichte für Sie erstellt. Ändern Sie Google Sheets-Datenberichte oder erstellen Sie neue Berichte von Grund auf.

Automated marketing reports
 
Seo client reporting templates for agencies

Erstellen Sie Google Sheets-Berichte schnell — Verwenden Sie unsere Vorlagen

Keine Notwendigkeit, alle Google Sheets-Metriken zu studieren oder Berichte von Grund auf zu erstellen. Wir haben über 350 Vorlagen für Ihre Dashboards und Berichte erstellt, aus denen Sie wählen können.
Sie können auch benutzerdefinierte Google Sheets-Berichte erstellen oder eine der vorhandenen Vorlagen anpassen.

Seo client reporting templates for agencies
 
Octoboard business cloud data dashboards for churn reduction

Präsentieren Sie Ihre Google Sheets-Daten

Zeigen Sie, wie hart Sie für Ihre Kunden arbeiten. Erstellen Sie Google Sheets-Grafiken und Metriken, die positive historische Veränderungen und Ergebnisse zeigen.

Vergleichen Sie historische Google Sheets-KPI-Veränderungen und beweisen Sie den ROI für jedes Unternehmen mit regelmäßigem und automatisiertem Reporting.

Octoboard business cloud data dashboards for churn reduction
 
White label client portal

Aktivieren Sie das White Label Client Portal

Erstellen und hosten Sie das White Label Client Portal auf Ihrer Website mit Hilfe von Google Sheets Daten. Verwenden Sie unsere Vorlagensammlung, platzieren Sie Ihr Logo und senden Sie automatisierte Berichte in Sekundenschnelle.

Teilen Sie Datenansichtslinks

Erstellen Sie öffentliche und private Google Sheets Dashboards und Berichte. Binden Sie Datenansichten in jede Seite Ihrer Website ein. Die Einrichtung ist sehr einfach und erfordert keinen IT-Support.

White label client portal
 
Automated cloud data insights

Verwenden Sie OpenAI und ChatGPT, um Google Sheets Daten-Trends zu identifizieren

Octoboard überwacht ständig Google Sheets Datenänderungen für Sie. Wir verwenden ChatGPT und OpenAI, um Google Sheets Trends zu identifizieren und regelmäßige Updates zu senden.

Verbinden Sie sich einmal und aktivieren Sie unseren KI-Motor

Wir verwenden unsere eigenen maschinellen Lernalgorithmen, um automatisch Google Sheets Trends zu entdecken, die Ihnen entgehen könnten. Verbinden Sie sich mit Ihren Google Sheets Daten und erhalten Sie Einblicke in Ihrem E-Mail-Postfach.

Automated cloud data insights

GOOGLE SHEETS REPORTING

Google Sheets Daten in Ihren Geschäfts- und Marketing-Dashboards.

Octoboard data dashboard: Google sheets dashboard

Alexa Integration: Erstellung automatisierter Alexa-Website-Ranking-Berichte mit Octoboard

In der sich ständig weiterentwickelnden Welt des digitalen Marketings ist es entscheidend, einen Schritt voraus zu sein, um erfolgreich zu sein. Hier kommt die Integration von Alexa-Daten in die Octoboard-Analyseplattform ins Spiel und wird zum Game Changer für Marketingteams. Alexa, ein Unternehmen von Amazon.com, ist ein wichtiger Akteur bei der Bereitstellung aussagekräftiger Web-Traffic-Daten. Zwei ihrer entscheidenden Metriken sind 'Alexa-Rang' und 'Alexa-Reichweite', die Marketingteams maßgeblich dabei unterstützen können, ihre Arbeit effektiv gegenüber Kunden zu präsentieren.

Verständnis der Alexa-Metriken

  • Alexa Rang:
  • Dies ist ein Maß für die Beliebtheit einer Website im Vergleich zu allen anderen Websites, basierend auf einer Kombination aus durchschnittlichen täglichen Besuchern und Seitenaufrufen. Ein niedriger Rang deutet auf eine beliebtere Website hin. Diese Metrik ist entscheidend, um die allgemeine Sichtbarkeit und Beliebtheit einer Website auf globaler Ebene zu bewerten.


Überwachen Sie Ihr Werbebudget, sparen Sie Kosten und steigern Sie Ihre bezahlte Werbe-ROI mit Octoboard.



  • Alexa Reichweite:
  • Es repräsentiert die Anzahl der Benutzer, die eine Website besuchen. Diese Metrik wird als Prozentsatz aller Internetbenutzer ausgedrückt. Eine höhere Reichweite deutet auf ein breiteres Publikum hin und spiegelt die Effektivität von Marketingstrategien bei der Generierung von Traffic wider.


Die Kraft der Automatisierung im Reporting

Mit Octoboard's Analyseplattform können Marketingteams jetzt die Generierung von Website-Ranking-Berichten automatisieren, die von Alexa-Daten unterstützt werden. Diese Automatisierung spart Hunderte von Stunden, die sonst für manuelle Datensammlung und Berichterstellung aufgewendet würden. Regelmäßig geplante Berichte, ob monatlich oder wöchentlich, bieten eine konsistente und aktualisierte Sichtbarkeit über die Effektivität der Website-Ranking-Bemühungen.

Die Automatisierung solcher Berichte stellt sicher, dass Teams und Management immer über die Leistung ihrer Website informiert sind, ohne ständig manuell überprüfen zu müssen. Dieses kontinuierliche Update optimiert den Arbeitsablauf und ermöglicht es Teams, sich mehr auf Strategie und weniger auf Datenmanagement zu konzentrieren.

Konsolidierung der Website-Ranking-Kanäle

Im heutigen digitalen Umfeld ist es wichtig, die Leistung einer Website über verschiedene Kanäle hinweg zu verfolgen. Die Octoboard-Plattform zeichnet sich dadurch aus, dass sie die Integration verschiedener Website-Ranking-Kanäle in einen umfassenden Bericht ermöglicht. Diese Konsolidierung ist aus mehreren Gründen wichtig:

  • Sie bietet einen ganzheitlichen Blick auf die Leistung der Website.
  • Ermöglicht einen schnellen Vergleich und eine Analyse über verschiedene Kanäle hinweg.
  • Hilft dabei zu identifizieren, welche Kanäle den meisten Traffic generieren und mehr Aufmerksamkeit erfordern.


Erstellen Sie Marketingberichte und behalten Sie Ihre SEO- und Keyword-Rankings mit Octoboard im Auge.



Verbesserung der PPC-Analyse

Octoboard's erweitertes PPC-Analysemodul geht noch einen Schritt weiter. Marketingagenturen können immens von der Möglichkeit profitieren, neue Metriken, Dimensionen zu erstellen und fortgeschrittene Formeln anzuwenden. Diese Funktion ermöglicht einen maßgeschneiderten Ansatz zur Analyse von PPC-Daten über verschiedene Kanäle, Standorte und Währungen hinweg. Eine solche Anpassung ist für Marketingagenturen, die verschiedene Kampagnen verwalten und Daten auf eine kundenfreundliche Weise präsentieren müssen, entscheidend.

Trendanalyse mit OpenAI automatisieren

Octoboard's Integration with OpenAI für automatisierte Daten-Trendanalyse ist ein bedeutender Fortschritt. Durch die Nutzung von Alexa-Daten kann diese Funktion automatisch aufkommende Trends erkennen und darüber berichten. Diese Fähigkeit ist entscheidend für Marketingagenturen und Teams, um:

  • Durch schnelle Anpassung an neue Trends einen Schritt voraus zu bleiben.
  • Den Marketingfortschritt effektiv zu überwachen und Strategien bei Bedarf anzupassen.
  • Sicherzustellen, dass alle Bemühungen mit den neuesten Marktdynamiken übereinstimmen.


Die Nutzung von Google Sheets zur Verbesserung des Datenmanagements

Die Google Sheets Datenexport-Funktion in Octoboard ist ein weiteres Tool, das die Vielseitigkeit der Alexa-Datenverwendung verbessert. Diese Funktion ermöglicht es Marketingteams, Alexa-Daten direkt in Google Sheets zu exportieren, wo sie die Daten weiter bearbeiten und analysieren können. Die Vorteile dieser Funktion umfassen:

  • Einfaches Teilen und Zusammenarbeiten von Daten mit Teammitgliedern und Kunden.
  • Verbesserte Datenmanipulations- und Visualisierungsmöglichkeiten in Google Sheets.
  • Vereinfachter Arbeitsablauf, da Daten einfach übertragen und aktualisiert werden können.


Erstellen Sie PPC-Berichte über mehrere Kanäle. Überwachen Sie Ihre Anzeigenausgaben auf allen Plattformen mit Octoboard.



Warum Octoboard für Alexa Website-Ranking-Berichte wählen?

Die Wahl von Octoboard für Alexa Website-Ranking-Berichte bietet eine Vielzahl von Vorteilen:

  • Es spart Zeit und Ressourcen, indem es den Prozess der Berichterstellung automatisiert.
  • Bietet einen umfassenden Überblick über die Leistung der Website in verschiedenen Kanälen.
  • Verbessert die PPC-Analyse mit erweiterten Funktionen für eine detaillierte Analyse.
  • Bietet Trendanalyse mit modernster KI-Technologie.
  • Ermöglicht eine einfache Datenverwaltung und -freigabe durch Integration mit Google Sheets.


Zusammenfassend verändert die Integration von Octoboard mit Alexa-Daten, wie Marketingteams die Leistung von Websites verwalten, analysieren und berichten. Es geht nicht nur darum, Daten zu haben; es geht darum, die richtigen Werkzeuge zu haben, um diese Daten für Sie arbeiten zu lassen. Durch Automatisierung und Verbesserung des Prozesses der Datenanalyse und Berichterstattung ermöglicht Octoboard Marketingteams, fundierte Entscheidungen zu treffen, Trends vorauszusehen und ihre Effektivität gegenüber Kunden mühelos und präzise zu demonstrieren.

Tipps
Turn on "Track historic data" feature and we will start keeping track of your data changes over time. Define frequency of updates and we will build historic bar, line and area graphs from a single data cell in the Google Sheets document.

As always, you can use "Compare" feature to see how your current data period compares to older data.
Hinweise
To connect to a Google Sheets document, provide your standard Google login and select the document you want to pull data from.
932
VERSUCHEN SIE ES JETZT
Zuletzt überprüft:
4-Apr-24
Dashboards:
Berichte:
Kundenportale:
White Label:
Daten aktualisieren:
Daten-Einblicke:
Büro-TV-Datenausgabe:
Multi-Kunde:

Google Sheets Messgrößen

Wie verbinde ich mich mit Google Sheets-Dokumenten in Platform?
Die Verbindung zu Ihren Dokumenten ist sehr einfach. Sie können unseren Assistenten verwenden, um in 3 einfachen Schritten vom Google-Konto-Login zur Datenauswahl für Ihre Widgets zu gelangen. Die folgenden Absätze erläutern jeden Schritt genauer.

SCHRITT 1 - VERBINDUNG MIT GOOGLE SHEETS HERSTELLEN

Beschreibung

Um auf den Assistenten zuzugreifen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Drücken Sie die Schaltfläche "METRIK HINZUFÜGEN" im Dashboard-Panel.
  • Wählen Sie den Tab "BENUTZERDEFINIERTE DATEN" im Assistenten aus.
  • Wählen Sie das Panel "GOOGLE SHEETS" wie links gezeigt aus.
DIESE METRIK VERWENDEN

SCHRITT 2 - DOKUMENT AUSWÄHLEN

Beschreibung
In diesem Schritt geben Sie an, welches Dokument für die Datenanzeige verwendet werden soll.

  • Wählen Sie ein vorhandenes Konto aus oder klicken Sie auf "KONTO HINZUFÜGEN"
  • Um ein Konto hinzuzufügen, geben Sie Ihre Google-Kontodaten ein
  • Sobald Sie mit dem Konto verbunden sind, wählen Sie ein Google Sheets-Dokument aus der unten stehenden Liste aus


Das Bild auf der linken Seite zeigt das Dokumentauswahlpanel des Assistenten.
DIESE METRIK VERWENDEN

SCHRITT 3 - AUSWAHL DER DATEN ZUR ANZEIGE

Beschreibung
Sobald Sie ein Google Sheets-Dokument ausgewählt haben, zeigt die Plattform dessen Inhalt an. In diesem Schritt können Sie Folgendes angeben:

  • Wählen Sie den Datentyp aus, der angezeigt werden soll - Einzelwert, historische Daten, Kategoriedaten
  • Wählen Sie Datenwerte aus, die dem ausgewählten Datentyp entsprechen


Mit der Plattform können Sie "Einzelwert" auswählen und "Historische Änderungen verfolgen" aktivieren. Mit aktivierter Verfolgung historischer Daten können wir Änderungen im Laufe der Zeit auch für den Datentyp "Einzelwert" in einem Diagramm anzeigen.

Wir behandeln die Konfigurationsparameter für jeden Datentyp in den folgenden Abschnitten.
DIESE METRIK VERWENDEN

DIES IST DER TITEL EINER DATENVISUALISIERUNGSGRAFIK, DIE DATEN AUS EINER API ZEIGT.

Einzeldaten für numerische Anzeigen (mit oder ohne Verfolgung historischer Datenänderungen)
Beschreibung
QP: Wir unterstützen 3 verschiedene Datentypen: Einzelfelder (mit oder ohne historische Datenänderungen), die am besten für numerische Darstellungen geeignet sind; Wertebereiche - ideal für die Darstellung von Datenreihen in Diagrammen mit Datumsangaben entlang der X-Achse; und Schlüssel-Wert-Paare oder "Kategorien" - für Daten, die in Tabellen oder Tortendiagrammen präsentiert werden. Für jeden Datentyp sind verschiedene Visualisierungen möglich - alle werden in den folgenden Abschnitten besprochen.

Einzelwertdaten sind ein einzelner numerischer Wert, der aus einer einzelnen Google Sheets-Zelle gelesen wird. Wenn wir die Verfolgung von historischen Datenänderungen nicht aktivieren, sind die folgenden Visualisierungstypen für den Einzelwertdatentyp möglich:

  • Zahl mit Delta - Sie können den Zeitrahmen für die Delta-Berechnung angeben
  • Zahl oder Messgerät mit Zielwert - Sie können den Zielwert im Widget-Panel festlegen


Sie können die Verfolgung historischer Daten auswählen. Wenn diese Funktion aktiviert ist, beginnt die Plattform automatisch mit der Verfolgung von Datenänderungen und dem Aufbau von Zeitachsen-Diagrammen. In diesem Fall stehen die folgenden Visualisierungstypen zur Verfügung:

  • Liniendiagramm
  • Balkendiagramm
  • Flächendiagramm


Sobald Sie Einzelwertdaten ausgewählt haben, können Sie eine Wertzelle aus dem Google Sheets-Dokument auswählen, um Daten daraus zu lesen. Stellen Sie sicher, dass Sie das Datenblatt auswählen, von dem Sie Daten lesen möchten, und definieren Sie die Datenzelle entweder mit Ihrer eigenen Methode oder indem Sie den Zellbezug in das bereitgestellte Bearbeitungsfeld eingeben ("A1", "B4" usw.).

Sie können die Häufigkeit der Datenaktualisierungen auf stündlich oder täglich einstellen. Dies legt fest, wie oft die Plattform versucht, eine Verbindung zu Ihrem Dokument
DIESE METRIK VERWENDEN

WERTBEREICH

Wertebereich für die Anzeige in Datengrafiken
Beschreibung
Um eine Reihe von Werten in einem Liniendiagramm, Balkendiagramm oder Flächendiagramm anzuzeigen, sollten Ihre Daten "vertikal" in Ihrem Google Sheets-Dokument gespeichert werden, d.h. die Daten sollten in Spalten gespeichert werden - eine Spalte für DATEN und eine Spalte für WERTE.

  • DATENSPALTE - enthält Kalenderdaten zur Anzeige auf der X-Achse in Diagrammen
  • WERTESPALTE - enthält numerische Werte zur Anzeige auf der Y-Achse in Diagrammen


Sie können Datenbereiche mit der Maus auswählen oder Spalten manuell in den bereitgestellten Bearbeitungsfeldern eingeben. Sobald Sie Datenbereiche ausgewählt haben, können Sie eine der folgenden Visualisierungstypen auswählen:

  • Liniendiagramm
  • Balkendiagramm
  • Flächendiagramm


Sie können auch wählen, den letzten Wert des Datenbereichs anzuzeigen. Die Plattform erkennt automatisch Datenänderungen und zeigt die Differenz zwischen dem letzten Wert und dem Wert vor dem letzten an. Wählen Sie einen der folgenden Datensichtungstypen aus, um den letzten Wert anzuzeigen:

  • Zahl mit Delta - das Delta wird durch Vergleich der letzten beiden Werte berechnet
  • Zahl oder Messgerät mit Zielwert - Sie können den Zielwert im Widget-Panel festlegen


Sie können auch festlegen, wie häufig die Plattform auf Ihr Google Sheets-Dokument zugreifen soll, indem Sie die tägliche (Standard) oder stündliche Aktualisierungsfrequenz festlegen.
DIESE METRIK VERWENDEN

SCHLÜSSEL-WERT-PAARE

Wertepaare oder Kategorien für Tortendiagramme und Tabellen
Beschreibung
Eingabe: Schlüssel-Wert-Paare sind der Typ von Daten, der durch Schlüssel (Textwerte) und Werte (numerische Werte) repräsentiert wird. Sie werden manchmal als "Kategoriedaten" bezeichnet. Um Daten zu laden, sollten Sie zwei Spalten angeben, aus denen Informationen gelesen werden sollen:

  • Schlüssel - Daten Spalte, die Texte (oder "Kategorien", wie z.B. Seiten Ihrer Website) enthält
  • Werte - numerische Werte für jede Kategorie (Anzahl der Sitzungen für Website-Seiten)


Sie können Schlüssel und Werte mit der Maus auswählen oder Spalten manuell in den bereitgestellten Bearbeitungsfeldern eingeben. Sobald Sie Datenbereiche ausgewählt haben, können Sie einen der folgenden Visualisierungstypen auswählen:

  • Kreisdiagramm
  • Tabelle
  • Trichter


Sie können auch angeben, wie häufig die Plattform eine Verbindung zu Ihrem Google Sheets-Dokument herstellen soll, indem Sie die tägliche (Standard) oder stündliche Aktualisierungsfrequenz festlegen.
DIESE METRIK VERWENDEN
Wie kann ich auf die Konfigurationen des Google Sheet-Widgets zugreifen?
Die Konfiguration der Google Sheets-Widgets ist unkompliziert. Wie oben beschrieben, können Sie den Dokumentenzugriff, den Datentyp und die Datenvisualisierung konfigurieren. Diese Konfigurationen sind über die folgenden Schnittstellenelemente zugänglich:

ZAUBERER UND KONFIGURATIONSPANEL

Datenzugriff und Konfiguration von Datentypen über den Assistenten und das Widget-Konfigurationspanel.
Beschreibung

Sie können den Dokumentenzugriff, den Datentyp und die Visualisierung konfigurieren, indem Sie den Assistenten und das Widget-Konfigurationspanel aufrufen. Klicken Sie auf "METRIK HINZUFÜGEN" oder wählen Sie "WIDGET-MENÜ > KONFIGURATIONSMENÜPUNKT", um auf diese Funktionen zuzugreifen.
DIESE METRIK VERWENDEN

ZAUBERER WECHSEL MENÜPUNKT

Ändern Sie den Datensichttyp des Widgets direkt im Dashboard.
Beschreibung
Dies ist der einfachste Weg, um die Datenvisualisierung zu ändern. Die Plattform erkennt den angezeigten Datentyp und bietet Datenvisualisierungsoptionen an, die mit den in Google Sheets angezeigten Daten kompatibel sind. Gehen Sie zu "WIDGET-MENÜ > MENÜPUNKT WECHSELN", um auf die Funktion zuzugreifen.
DIESE METRIK VERWENDEN

SHEETS

Blätter
DIESE METRIK VERWENDEN
Machen Sie mehr aus Ihren Cloud-Daten. Nutzen Sie jetzt Leistungs-Messdaten.
KOSTENLOSE TESTPHASE